Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Nachhaltige Produktionstechniken - Automation, Sensorik und neue Werkstoffe
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design
Forschungsschwerpunkt Nachhaltige Produktionstechniken - Automation, Sensorik und neue Werkstoffe
Hochschule Wismar Im Fokus stehen automatisierte Prozesse, additive Fertigungsverfahren und neue Werkstoffe. Die Möglichkeiten der Sensorik und Aktorik sind genauso eingeschlossen wie innovative Werkstoffkombinationen im Nanobereich. Es werden Prozessmerkmale generiert, die sichere Verfahrenstechniken garantieren.
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Informatik, System- und Elektrotechnik; Maschinenbau und Produktionstechnik; Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Schlüsselbegriff(e) Qualitätssicherung; Automatisierungstechnik; Sensorik; Fertigungstechnik; Robotik; Werkstofftechnik
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Prof. Dr. Wienecke, Marion
Hausanschrift Philipp-Müller-Str. 14, 23966 Wismar
Postanschrift Postfach 12 10, 23952 Wismar
Telefon +49 (0)3841 753-7318
Fax
E-Mail marion.wienecke@hs-wismar.de
Internetlink


Karte IFrameKarte IFrame