Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Materialwissenschaften: Nanostrukturierte Materialien
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Forschungsschwerpunkt Materialwissenschaften: Nanostrukturierte Materialien
Universität Halle-Wittenberg Der Forschungsschwerpunkt befasst sich mit der Herstellung, mit der Charakterisierung und mit den Eigenschaften nanostrukturierter Materialien. Die Forschungsgebiete des Schwerpunkts sind oxidische Grenzflächen, Nanostrukturierte Polymere und Photovoltaik/Regenerative Energie.
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Chemie; Materialwissenschaft und Werkstofftechnik; Physik
Schlüsselbegriff(e) Nanostrukturierte Materialien; Oxidische Grenzflächen; Magnetismus; Ferroelektrizität; Multiferroika; Nanostrukturierte Polymere; Polymerkristallisation; Lipide; Polyphile Moleküle; Siliziumphotovoltaik; Solarzellen; Lichtkonversion
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Prof. Dr. Bron, Michael
Hausanschrift Halle an der Saale
Postanschrift 06108 Halle an der Saale
Telefon 0345 55 25900
Fax 0345 5527163
E-Mail michael.bron@chemie.uni-halle.de
Internetlink


Karte IFrameKarte IFrame