Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)
Technische Universität München
Forschungsschwerpunkt Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)
TU München Der FRM II ist die nationale Hochleistungsquelle für Neutronen in Deutschland. Neutronen sind Sonden in Grundlagenforschung, Ingenieurwissenschaften und Medizin. Im Neutronenstrahl werden die Eigenschaften innovativer Materialien charakterisiert, (Radio)isotope für Medizin und Industrie erzeugt.
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Biologie; Chemie; Geowissenschaften; Informatik, System- und Elektrotechnik; Maschinenbau und Produktionstechnik; Materialwissenschaft und Werkstofftechnik; Medizin; Physik
Schlüsselbegriff(e) atomare Strukturen; atomare Dynamik; Magnetismus; Supraleitung; Positronen; Siliziumdotierung; Tumortherapie mit Hadronen; Radiopharmaka; Neutronenzerfall; Materialwissenschaften; molekulare Strukturen; molekulare Dynamik; weiche Materie; Energiespeicherung; Energieumwandlung
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Professor Dr. Petry, Winfried
Hausanschrift 85747 Garching
Postanschrift
Telefon 089 289-14965
Fax 089 289-14995
E-Mail winfried.petry@frm2.tum.de
Internetlink


Karte IFrameKarte IFrame