Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Selbstregulation und Regulation. Individuen und Organisationen
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Forschungsschwerpunkt Selbstregulation und Regulation. Individuen und Organisationen
Universität Heidelberg Mit dem Ziel Prozesse der internen Kontrolle sowohl bei Individuen als auch bei Organisationen zu erklären, bündelt der Forschungsschwerpunkt die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Politischer Ökonomie, Rechtswissenschaft sowie Sozial- und Verhaltenswissenschaften.
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Geisteswissenschaften; Medizin; Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Schlüsselbegriff(e) Regulierung; Selbstregulierung; Interne Kontrolle; Politische Ökonomie; Rechtswissenschaft; Sozialwissenschaften; Verhaltenswissenschaften; Steuerung, Regierung; Wirtschaft; Vergleichende Analyse; empirische Analyse; Altern
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Professor Dr. Dr. h.c. Kruse, Andreas
Hausanschrift Bergheimer Straße 20, 69115 Heidelberg
Postanschrift
Telefon 06221 54 8180
Fax 06221 54 5961
E-Mail andreas.kruse@gero.uni-heidelberg.de
Internetlink


Karte IFrameKarte IFrame