Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Nano- und Materialwissenschaften
Universität Konstanz
Forschungsschwerpunkt Nano- und Materialwissenschaften
Universität Konstanz Für zukünftige Anwendungen werden Wechselwirkungen zwischen Nanostrukturen untereinander und mit der makroskopischen Welt mit dem Ziel untersucht, Kontrolle über deren Eigenschaften zu erlangen. Weiter stehen die Erforschung neuer Materialien und deren nachhaltige Synthese im Vordergrund.
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Chemie; Physik
Schlüsselbegriff(e) Nachwachsende Rohstoffe; Katalyse; Organisch-anorganische Hybridstrukturen; Metalloxide; Gesteuerte Selbstorganisation; funktionelle Polymere; Nanopartikelsynthese; Ultraschnelle Nanooptik; Photovoltaik; Nanophotonik; Molekulare Elektronik; Wechselwirkende Nanostrukturen
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Professor Dr. Marx, Andreas
Hausanschrift Universitätsstraße 10, 78457 Konstanz
Postanschrift
Telefon 07531 88-5139
Fax 07531 88-5140
E-Mail Andreas.Marx@uni-konstanz.de


Karte IFrameKarte IFrame