Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Umgang mit Heterogenität im Bildungswesen
Leuphana Universität Lüneburg
Forschungsschwerpunkt Umgang mit Heterogenität im Bildungswesen
Leuphana Universität Die Bildungsforschung entwickelt Maßnahmen, Konzepte und Methoden zum Umgang mit Heterogenität im institutionalisierten Lernen und überprüft sie auf ihre Wirksamkeit. Die Verbindung verschiedener fachdidaktischer Perspektiven mit den Bildungswissenschaften steht dabei besonders im Fokus
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Geisteswissenschaften; Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Schlüsselbegriff(e) Heterogenität; Vielfalt; Diversität; Unterrichtsforschung; Fachdidaktik; Diagnose; Förderung; Evaluation; Interdisziplinarität; Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Bildungsforschung
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Zerm, Anke
Hausanschrift Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg
Postanschrift
Telefon 04131 677-1692
Fax
E-Mail anke.zerm@leuphana.de
Internetlink


Karte IFrameKarte IFrame