Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Detailansicht

Intelligente Regionen und Kulturerbe
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Forschungsschwerpunkt Intelligente Regionen und Kulturerbe
BTU Cottbus-Senftenberg „Smart Regions“ erforscht Transformationsprozesse in historischen, ökonomischen, räumlichen Kontexten und den Einfluss „smarter“ Instrumente zur Steuerung. „Heritage“ untersucht den Kultur- und Erbebegriff und deren Transformation in die Zukunft – von regionalen Werten bis zu Welterbe-Stätten.
Fachgebiete / Schlüsselbegriffe
Fachgebiet(e) Bauwesen und Architektur; Elektrotechnik, Informatik und Systemtechnik; Geisteswissenschaften; Geowissenschaften (einschl. Geographie)
Schlüsselbegriff(e) Architektur; Stadt- und Regionalplanung; Transformationsprozesse; Infrastruktur; Kulturerbe und nachhaltige Entwicklung; Kulturelle und technische Werte historischer Bauten; Welterbe; Gewässerschutz; Wasserhaushalt; Industriefolgelandschaften; Bodenbeschaffenheit; Bergbaufolgelandschaften; demografischer Wandel
Kontakt / Ansprechpartner
Ansprechpartner/-in Professor Dr. Hipp, Christiane
Hausanschrift Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus
Postanschrift Postfach 101344, 03013 Cottbus
Telefon 0355 69-3467
Fax 0355 69-2156
E-Mail christiane.hipp@b-tu.de
Internetlink


Karte IFrameKarte IFrame