Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Forschungslandkarte - Kartensuche Universitäten

Die interaktive HRK-Datenbank Forschungslandkarte informiert über diejenigen Schwerpunkte in der Forschung, die in besonderem Maße das institutionelle Profil einer bestimmten Universität prägen.

Ein Schwerpunkt umfasst mindestens 25 kooperierende Professuren und es werden bis zu 8 Schwerpunkte pro Universität angegeben. Alle Informationen basieren auf Angaben der Universitäten und werden von der HRK jeweils auf Bitte von Hochschulen aktualisiert. Zu den einzelnen Forschungsschwerpunkten liefern die Universitäten Links zu eigenen Websites, die weitere spezifische Informationen liefern.

Die Einträge bestehen aus dem Namen und einer umgangssprachlichen Kurzbeschreibung  des Forschungsschwerpunkts. Weiterhin ist jeder Forschungsschwerpunkt einem oder mehreren der 14 Fachgebiete gemäß Fachsystematik der DFG zugeordnet. In der Regel sind die Forschungsschwerpunkte interdisziplinär über mehrere spezifische Wissenschaftsgebiete hinweg angelegt, so dass große gesellschaftliche Herausforderungen bearbeitet werden können. Schließlich sind zu jedem spezifischen Forschungsschwerpunkt die zwölf dazu wichtigsten fachlichen Schlüsselbegriffe angegeben, die vor allem für die professionelle Suche gedacht sind.

Somit erlaubt die Forschungslandkarte insbesondere die Suche in fachlicher bzw. thematischer Hinsicht. Sie nennt diejenigen Universitäten, die mit bestimmten Themenfeldern ihre Reputation als Exzellenzzentren verbinden.

Regional suchen Sie durch Klick in die Karte entweder das Bundesland mit allen dortigen Universitäten oder den Standort einer Universität bzw. mehrerer Universitäten (Vereinigungsmenge durch Auswahl der Orte in der Karte oder in der Ortsliste).

Fachlich suchen Sie entweder nach terminologischen Schlüsselbegriffen oder nach 14 Fachgebieten. Kombinationen ergeben entweder Schnittmengen oder Vereinigungsmengen (je nach Einstellung der UND-Suche).

Die regionalen und fachlichen Kriterien sind kombinierbar (Schnittmenge).

Mit jeder Auswahl werden die jeweiligen Treffer unmittelbar angezeigt.

Regional suchen Sie durch Klick in die Karte entweder das Bundesland mit allen dortigen Universitäten oder den Standort einer Universität bzw. mehrerer Universitäten (Vereinigungsmenge durch Auswahl der Orte in der Karte oder in der Ortsliste).

 

Fachlich suchen Sie entweder nach terminologischen Schlüsselbegriffen oder nach 14 Fachgebieten. Kombinationen ergeben entweder Schnittmengen oder Vereinigungsmengen (je nach Einstellung der UND-Suche).

 

Die regionalen und fachlichen Kriterien sind kombinierbar (Schnittmenge).

 

Mit jeder Auswahl werden die jeweiligen Treffer unmittelbar angezeigt.

Alternative Suchergebnisse für FH's

Orte der Fachhochschulen

Alternative Suchergebnisse für Universitäten

Orte der Universitäten

Karte IFrameKarte IFrame