Forschungslandkarte - Erweiterte Suche nach Forschungsschwerpunkten der Fachhochschulen

Die erweiterte Suche bietet die Möglichkeit, die Datenbank nach Schlagworten zu durchsuchen. Mit der Auswahl weiterer Kriterien kann die Suche präzisiert werden.

Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Angewandtes Stoffstrommanagement

  • Forschungsschwerpunkt
    • Hochschulname Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences
    • Forschungsschwerpunkt Angewandtes Stoffstrommanagement
    • Kurzbeschreibung Das IfaS forscht auf (inter-)nationaler Ebene an systemischen Konzepten zur Optimierung regionaler Stoffsysteme mit dem Ziel der Null-Emission. Der interdisziplinäre und angewandte Forschungsansatz behandelt die Steigerung der regionalen Wertschöpfung durch eine effizientere Nutzung von Ressourcen.
  • Fachgebiet
    • Fachgebiet(e) Agrar-, Forstwissenschaften und Tiermedizin; Geisteswissenschaften; Informatik, System- und Elektrotechnik; Wärme- und Verfahrenstechnik
    • Schlüsselbegriff(e) Stoffstrommanagement; Kreislaufwirtschaft; Null-Emission; Regionale Wertschöpfung; Ressourceneffizienz; Energieeffizienz; erneuerbare Energien; Biomasse; Landnutzungsstrategien; Nachhaltige Wasserwirtschaftssysteme; Elektromobilität; CO2-Fußabdruck
  • Ansprechpartner
    • Ansprechpartner/-in Prof. Dr. Heck, Peter
    • Hausanschrift Campusallee , 55768 Neubrücke (Nahe)
    • Fax +49 (0)6782 17-1264
    • Internetlink www.stoffstrom.org