Forschungslandkarte - Erweiterte Suche nach Forschungsschwerpunkten der Fachhochschulen

Hintergrundinformationen zum Zweck der Forschungslandkarte und zum Inhalt dieser Datenbank bieten Ihnen die vorangehenden Seiten.

Bitte geben Sie eine Zeichenfolge unter "Suchbegriff" ein.
Mit weiteren Suchkriterien können Sie Ihre Suche präzisieren.

Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ressourcenorientierung im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft

  • Forschungsschwerpunkt
    • Hochschulname Hochschule Emden/Leer
    • Forschungsschwerpunkt Ressourcenorientierung im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft
    • Kurzbeschreibung Der sozialwissenschaftliche Schwerpunkt Ressourcenorientierung im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft (ROSIG) nimmt das Individuum zum Ausgangspunkt, um sich mit seiner Rolle in sozialen Systemen auseinanderzusetzen. Er behandelt betriebswirtschaftliche und (sozial-) pädagogische Fragen.
  • Fachgebiet
    • Fachgebiet(e) Sozial- und Verhaltenswissenschaften
    • Schlüsselbegriff(e) Gesundheitsmanagement; Didaktik; Regionalforschung; Sozialarbeit; Sozialpädagogik; Abhängigkeit; Management; Finanzwirtschaft; Marketing; Rechnungswesen; Sozialmanagement; frühkindliche Erziehung
  • Ansprechpartner
    • Ansprechpartner/-in Professor Dr. Mührel, Eric
    • Hausanschrift Constantiaplatz 4, 26723 Emden
    • Fax 04921 807-1003