Forschungslandkarte - Erweiterte Suche nach Forschungsschwerpunkten der Universitäten

Hintergrundinformationen zum Zweck der Forschungslandkarte und zum Inhalt dieser Datenbank bieten Ihnen die vorangehenden Seiten.

Bitte geben Sie eine Zeichenfolge unter "Suchbegriff" ein.
Mit weiteren Suchkriterien können Sie Ihre Suche präzisieren.

Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Finanzmärkte und Geldpolitik

  • Forschungsschwerpunkt
    • Hochschulname Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
    • Forschungsschwerpunkt Finanzmärkte und Geldpolitik
    • Kurzbeschreibung Untersucht werden Finanzmärkte und ihre Akteure als finanzwirtschaftlicher, mikro- und makro-ökonomischer, finanzmathematischer und rechtlicher Perspektive. Insbesondere werden die Anforderungen an einen optimalen Ordnungsrahmen für Finanzmärkte erforscht.
  • Fachgebiet
    • Fachgebiet(e) Sozial- und Verhaltenswissenschaften
    • Schlüsselbegriff(e) Finanzen; Geld; Finanzrecht; Regulierung; Geldpolitik; Management; Fiskalpolitik; Währungen; Unternehmensrecht
  • Ansprechpartner
    • Ansprechpartner/-in Professor Dr. Krahnen, Jan Pieter
    • Hausanschrift Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt am Main
    • Fax 069 798-33901
    • Funktion Universitätsprofessor und Sprecher des LOEWE-Zentrums „Sustainable Architecture for Finance in Europe (SAFE)“
    • Telefon 069 798-33699
    • Internetlink www.wiwi.uni-frankfurt.de/forschung