Forschungslandkarte - Erweiterte Suche nach Forschungsschwerpunkten der Universitäten

Hintergrundinformationen zum Zweck der Forschungslandkarte und zum Inhalt dieser Datenbank bieten Ihnen die vorangehenden Seiten.

Bitte geben Sie eine Zeichenfolge unter "Suchbegriff" ein.
Mit weiteren Suchkriterien können Sie Ihre Suche präzisieren.

Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

nanoTUM - Institut für Nanowissenschaften und Nanotechnologie

  • Forschungsschwerpunkt
    • Hochschulname Technische Universität München
    • Forschungsschwerpunkt nanoTUM - Institut für Nanowissenschaften und Nanotechnologie
    • Kurzbeschreibung Schwerpunkte sind Grundlagenforschung und Anwendungen von Materalien im nano-Bereich. Die Forschung wird experimentell und theoretisch von den Fakultäten Chemie, Physik, Elektrotechnik und Informationstechnologie, Maschinenwesen, Informatik, Medizin sowie Lebenswissenschaften durchgeführt.
  • Fachgebiet
    • Fachgebiet(e) Agrar-, Forstwissenschaften und Tiermedizin; Biologie; Chemie; Informatik, System- und Elektrotechnik; Maschinenbau und Produktionstechnik; Medizin; Physik
    • Schlüsselbegriff(e) Nanotechnologie; Nanowissenschaften; Nanomaterialien; Nanopartikel; Nanostrukturierung; Photonik; Spintronik; elektronische Bauelemente; Biosensorik; Katalyse; Oberflächenfunktionalisierung; Energie
  • Ansprechpartner
    • Ansprechpartner/-in Professor Dr. Hofmann, Thomas
    • Hausanschrift Arcisstraße 21, 80333 München
    • Fax 089 289-23399
    • Funktion Geschäftsführender Vizepräsident für Forschung und Innovation
    • Telefon 089 289-22209
    • Internetlink www.nanotum.org/