Forschungslandkarte - Erweiterte Suche nach Forschungsschwerpunkten der Universitäten

Hintergrundinformationen zum Zweck der Forschungslandkarte und zum Inhalt dieser Datenbank bieten Ihnen die vorangehenden Seiten.

Bitte geben Sie eine Zeichenfolge unter "Suchbegriff" ein.
Mit weiteren Suchkriterien können Sie Ihre Suche präzisieren.

Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Chemie: Katalyse und Organische Elektronik

  • Forschungsschwerpunkt
    • Hochschulname Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    • Forschungsschwerpunkt Chemie: Katalyse und Organische Elektronik
    • Kurzbeschreibung Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung sind eng mit der Industrie verknüpft. Erkenntnisse des SFB Molekulare Katalysatoren werden im Catalysis Research Laboratory mit der Industrie umgesetzt. Forschungseinrichtungen: Spitzencluster Organische Elektronik, Centre for Advanced Materials.
  • Fachgebiet
    • Fachgebiet(e) Chemie; Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
    • Schlüsselbegriff(e) Organische Elektronik; homogene Katalyse; heterogene Katalyse; Molekulare Katalyse; biologische Katalyse; Organische Sensoren; Materialwissenschaften; Organische Polymere; Organische Solarfolien; Druckverfahren; Leitende und halbleitende Kunststoffe; Solarzellen
  • Ansprechpartner
    • Funktion Prodekan - Fakultät für Chemie und Geowissenschaften
    • Telefon 06221 54-8443
    • E-Mail