Forschungslandkarte - Erweiterte Suche nach Forschungsschwerpunkten der Universitäten

Hintergrundinformationen zum Zweck der Forschungslandkarte und zum Inhalt dieser Datenbank bieten Ihnen die vorangehenden Seiten.

Bitte geben Sie eine Zeichenfolge unter "Suchbegriff" ein.
Mit weiteren Suchkriterien können Sie Ihre Suche präzisieren.

Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Kognitionswissenschaften

  • Forschungsschwerpunkt
    • Hochschulname Universität Potsdam
    • Forschungsschwerpunkt Kognitionswissenschaften
    • Kurzbeschreibung Die Kognitionswissenschaften untersuchen die Struktur, Dynamik, Entwicklung und die neuronalen Grundlagen von Sprache, Wahrnehmung, Handlungsausführung und numerischer Kognition bei Kindern und Erwachsenen mit experimentellen und klinischen Methoden sowie Corpusanalysen und kognitiver Modellierung.
  • Fachgebiet
    • Fachgebiet(e) Geisteswissenschaften; Informatik, System- und Elektrotechnik; Mathematik; Sozial- und Verhaltenswissenschaften
    • Schlüsselbegriff(e) Kognition; Sprache; Informationsstruktur; Grammatik; Nichtlineare Dynamik; Kognitive Modellierung; Augenbewegungen; Lesen; Intrapersonale Entwicklungsrisiken; Mehrsprachigkeit; Verkörpertes Wissen; Breitensport; Spitzensport
  • Ansprechpartner
    • Funktion Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
    • Telefon 0331 977-1838
    • E-Mail